am 26. Juli 2018
Format: Taschenbuch
Ich möchte ein Spiel mit euch spielen.
Das war das erste was mir in den Kopf kam als ich mich an diese Geschichte wagte, doch anders als der Horror Film Säe, hielt mich dieses Buch gefesselt in seinen Klauen, ich fühlte mit den Helden mit und hoffte und betete für meine Lieblingscharaktere.
Es ist mal etwas erfrischender, etwas was du nicht überall findest.
 
am 19. Juli 2018
Format: Kindle Edition
Zur Story:
Mila erhält einen mysteriösen Brief. Auf dem Umschlag steht in goldenen Buchstaben ›Mysterious Game‹. In dem Anschreiben wird weder ein Treffpunkt, noch eine Uhrzeit genannt. Sie hält es für einen Scherz und wirft die Einladung weg.
Plötzlich findet sie sich mit der Einladung in einem dunklen, verstaubten Zimmer wieder. Ein Zimmer ohne Fenster und ohne Tür, nur mit einer neuen Anweisung.
Herzlich willkommen bei ›Mysterious Game‹. (By Bianka Mertes)

Mein Fazit:
Mit "Mysterious Game" ist Bianka Mertes ein Buch gelungen, welches mich bedingt durch seine spannungsgeladenen Momente überzeugen konnte.
Der Schreibstil ist sehr flüssig und fesselnd beschrieben und ich habe schnell in die Geschichte um Mila hinein gefunden.
Mila konnte mich ebenso als Protagonistin überzeugen.
Weiterhin besticht das Buch mit überraschenden Momenten. Was hat es mit der Karte sowie dem Mysterious Game auf sich ? (mit KU gelesen)

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.
   
© Bianka Mertes